Für Investoren

Boarding now

Eingeworbenes Kapital wird die Best­Stay24 GmbH & Co. KG nahezu vollumfänglich in die Pacht bzw. den Kauf bestehender Beherbergungsbetriebe und freier Bürogebäude sowie deren Umwandlung in Boardinghäuser und Monteurunterkünfte investieren.

Dabei will sich das Unternehmen im besonders nachfragestarken Niedrig- und Mittelpreissegment positionieren, wo die Margen, trotz günstiger Vermietung, überdurchschnittlich hoch sind, der Wettbewerbsdruck vergleichsweise niedrig ist und sich das Geschäftsmodell besonders leicht skalieren lässt. Denn die lukrativsten Erträge lassen sich für die Projekt- und Betriebsgesellschaften des Unternehmens und seine Investoren über die Masse der angebotenen Einheiten realisieren.

Anleger, die über die unterschiedlichen Beteiligungsmodelle direkt am wirtschaftlichen Erfolg von Best­Stay24 teilhaben, dürfen auf diesem Wege ungewöhnlich attraktive Renditen in einem Wachstumssegment erwarten, das aufgrund der Arbeitsmarktbedingungen und Immobiliensituation in deutschen Metropolen auf Jahre einen deutlichen Nachfrageüberhang aufweisen wird.

Ihre Vorteile als Investor

  • Eine veränderte Arbeitswelt hat Wohnen auf Zeit in deutschen Großstädten zu einem rasant wachsenden Markt gemacht.
  • Zu Apartmenthäusern umgebaute Wohn-, Gewerbe- und Hotel-Immobilien können kosteneffizienter und erfolgreicher betrieben werden als in ihrer ursprünglichen Nutzungsform.
  • Das BestStay24-Management besitzt die Branchenerfahrung und -kontakte, um sein erfolgreiches Geschäftsmodell erfolgreich zu skalieren.
  • Kapitalanleger des Unternehmens engagieren sich in einem jungen, aber soliden und deshalb besonders renditeträchtigen Investmentsegment.